Samstag, 10. April 2021

Fester Boden unter den Füßen

Fußboden aus „gesammelten" Sandsteinplatten in einem restaurierten Verdener Stadthaus.

Spendenaufruf

Liebe Besucherinnen und Besucher von Pastors Hus!

In der Kirchstraße 13 in Martfeld tut sich – nach der Winterpause – was. Wer bei nicht gerade frühlingshaften Temperaturen doch mal einen Spaziergang wagt, der sollte seine Route unbedingt am „Alten Pastorenhaus von 1535“ vorbeiführen. 

Die Ausstakung wird nach Befund wiederhergestellt …

… und mit Lehmbewurf geschlossen.

Nahezu täglich verändert sich die Ansicht des Hauses.

Der Zimmerer Tassilo Turner und sein Team sind dabei, Vorbereitungen für das Ausfachen des Fachwerks zu schaffen. Die Staken sind eingesetzt worden, die anschließend mit Lehm geschlossen werden sollen.

Nichtsdestotrotz gehen die Planungen des Teams im HVV für die Innenausstattung weiter.
Wie immer, wenn man ein Haus betritt - der erste Eindruck zählt! Ein solider Boden gibt Halt für jeden, der auf ihm steht.

Der Charme der alten Baustoffe

Wir benötigen erneut eure tatkräftige Unterstützung, denn wir brauchen festen Boden unter den Füßen!
Schaut nach Sandsteinplatten (Maße 30x30cm oder 50x50cm oder 80x80cm, Dicke 3-5cm, Farbe am liebsten gelblich/gräulich ansonsten rötlich) für den neuen Fußboden in Pastors Hus.
Auf der Diele, im Schuppen oder Stall liegen bestimmt noch alte Sandsteinplatten, die bei der einen oder anderen Aufräumaktion verschont geblieben sind.

Auf vielen Höfen liegen sie seit Jahrzehnten in irgendeiner Ecke. Das muss nicht sein.
Räumt auf und spendet die Sandsteinplatten für Pastors Hus.
Dort werden sie dringend gebraucht für den Fußboden."

Sind es auch nur wenige – das spielt keine Rolle! Jede Steinplatte, egal welcher Größe, findet seinen Platz im Haus. Zusammengetragen können sie den gesamten Fußboden von Pastorshus zieren.

Bitte meldet euch gern unter: 04255-92133 oder 9990999 bei Susanne Till oder p. Mail (s.u.)
Unterstützt bitte unsere Arbeit, denn die Kosten übersteigen trotz öffentlicher und privater Zuwendungen unsere Mittel und Möglichkeiten.

Danke für euren tatkräftigen Einsatz!
euer
HVV Martfeld e. V.
1. Vorsitzender Anton Bartling
Arbeitsgruppe „Altes Pastorenhaus von 1535“
Öffentlichkeitsarbeit
medien@pastorshus.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten