Dienstag, 8. September 2020

Ein Nachruf

 

die Arbeit eines Tages 

Wir haben lange gewartet und nun geht es endlich los! In den ersten beiden Arbeitstagen geht's mit Riesenschritten vorwärts und wir begleiten die Arbeiten natürlich mit vielen Bildern und Videos. 

Wer hätte gedacht, dass es so schnell gehen würde? Diese Fotos habe ich am Morgen des zweiten Arbeitstages gemacht. Nach nur einem Tag bleibt an vielen Stellen nur noch die Fachwerkkonstruktion übrig. 

Die Steine werden gesäubert und aufgehoben

An der Rückwand geht die Arbeit weiter

Plötzlich wird es hell in den ehemals dunklen Räumen des alten Bauernhauses und wir können die Balkenkonstruktion des Alten Pastorenhauses ohne Taschenlampe und Scheinwerfer sehen. 

Blick auf die Hausecke des Alten Pastorenhauses 

Der Touch von "Lost Places" ist noch stärker geworden. Gut, dass dies nur ein vorübergehender Zustand ist, auch wenn die alten Tapeten an den Wänden und die Balken zusammen ein malerisches Bild ergeben. Schade eigentlich, dass all dies bald der Vergangenheit angehören wird. Aber wir hoffen, dass das alte Haus einen neuen Besitzer findet und wieder aufgebaut wird! 


ehemalige Küche 

hinterer Anbau - auch der kommt weg 

Wie das Haus am Ende dieses Arbeitstages aussehen wird, weiß ich nicht. Aber als ich am frühen Nachmittag nach Hause fahre, kann ich im Vorbeifahren an den Dachpfannen genau die Ausmaße des ehemaligen Pastorenhauses erkennen. Da, wo die Pfannen liegen geblieben sind, steht unser Haus! 

In der Mitte: das alte Pastorenhaus von 1535

Sicherlich wird es nicht so schnell weitergehen wie es begonnen hat. Aber Stück für Stück wird die Hülle um unser Haus herum verschwinden und was bleibt ist die Erinnerung. 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine vom Dorf und Team,
    vielen Dank für diese liebevoll gestaltete und interessante Seite.
    Ich verfolge dieses Projekt mit Spannung. Auch wenn ich tagsüber nicht
    dabei sein kann, gehe ich jeden Abend am Pastorenhaus vorbei und freue mich !
    Stefanie bei der Kirche.

    AntwortenLöschen